Freunde alter Menschen e.V.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, alte Menschen vor Einsamkeit und Isolation zu bewahren. Dafür setzt er auf soziale Kontakte und organisiert persönliche Begegnungen, z.B. durch Besuchspartnerschaften zwischen Jung und Alt, gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen. Darüber hinaus bietet er Unterstützung, damit Hochbetagte in ihrer Wohnung selbstbestimmt leben können und berät zu den Themen Leben im Alter.

Weitere Informationen

Kreativ-Team
Ergebnis
Während der NACHTSCHICHT entstanden das Konzept und ein Storyboard für einen Werbespot, der in der Weihnachtszeit emotional um Spenden wirbt und über die Social-Media-Kanäle und die Website der Organisation verbreitet wird. Darüber hinaus hat das Kreativteam Ansätze für eine begleitende Kampagne entwickelt, um mehr Aufmerksamkeit für den Spot und das Thema Einsamkeit im Alter zu erhalten und Unterstützer für die Arbeit der Organisation zu mobilisieren.

Download

DICK & DÜNN

DICK & DÜNN berät und unterstützt Betroffene mit Essstörungen und deren Angehörige in Berlin und Brandenburg. Ziel des Vereins ist es, auf die gesellschaftliche Bedeutung von Ess-Störungen aufmerksam zu machen, ihre Entstehung im Vorfeld zu verhindern und zu helfen, die Behandlungskonzepte und -methoden zu optimieren. Der Verein möchte verstärkt junge Menschen für den Fitness-/ Schönheits-/ Schlankheits-/ Diätwahn sensibilisieren. Dafür sollte während der NACHTSCHICHT die Website des Vereins inhaltlich an die Bedürfnisse der jungen Zielgruppe sowie optisch an die neuen Flyer des Vereins angepasst werden. Das Kreativteam unterstützte den Verein dabei, diese Ziele umzusetzen und ihre Website entsprechend neu zu gestalten.

Weitere Informationen

Kreativ-Team
Ergebnis
Während der NACHTSCHICHT hat das Kreativteam wichtige Grundlagen für die Neugestaltung der Vereins-Website von Dick & Dünn geschaffen. Es wurde zum Beispiel ein Template für die Starseite der neuen Website für mobil und Desktop erstellt und daraus ein Styleguide abgeleitet. Darüber hinaus hat das Kreativteam gemeinsam mit Dick & Dünn eine neue Sitemap zur besseren Übersicht ihrer Beratungsangebote erarbeitet und erste inhaltliche Anpassungen an den Texten vorgenommen. Mit diesen Grundlagen kann der Verein nun seine Website weiter anpassen und neugestalten.

Download

FrauenbeDacht – Wohnen Plus für Frauen

FrauenbeDacht ist eine frauenspezifische Unterkunft der GEBEWO – Soziale Dienste – Berlin gGmbH im Bezirk Mitte und eine Einrichtung der Berliner Wohnungsnotfallhilfe. Die Unterkunft bietet obdachlosen und wohnungslosen Frauen mit 45 möblierten Einzelzimmern einen privaten Schutz- und Lebensraum. Hilfesuchende Frauen erhalten dazu eine sozialpädagogische Beratung, alltagsorientierte Unterstützung und rechtliche Hilfestellung.
Für die oft psychisch traumatisierten Frauen soll die Unterkunft ein Ort sein, an dem sie sich wohl und aufgehoben fühlen. Eine angenehm gestaltete Farbkombination kann positiv auf die Stimmung und die Gemütslage wirken. Im Rahmen der NACHTSCHICHT soll daher ein Farbkonzept und Corporate Identity für das Wohnheim entwickelt werden, das das Haus für die Frauen farblich angenehm gestaltet.
Weitere Informationen

Kreativ-Team
Ergebnis
Das Kreativ-Team entwickelte ein Farbkonzept für die Räume und darauf aufbauend ein Faltblatt für das Wohnheim. Darüber hinaus wurde der Spendenbrief textlich überarbeitet und ein Fundraising-Konzept angedacht.
Download

Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick

Das Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick ist eine bezirkliche Einrichtung, die in Treptow-Köpenick zivilgesellschaftliches Engagement und Demokratie fördert und politische Bildungsarbeit leistet. Das Zentrum berät, begleitet und arbeitet mit Projekten, Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen zusammen, unterstützt sie mit verschiedenen Angeboten und kooperiert eng mit der lokalen Politik und der Verwaltung.
Gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Akteur/innen und Anwohner/innen des Bezirks möchte die Einrichtung mit Hilfe einer (Plakat-) Kampagne in Verbindung mit öffentlichen Bürgerdialogen Menschen motivieren, sich gegen Alltagsrassismus stark zu machen.
Weitere Informationen

Kreativ-Team
Ergebnis
Das Kreativteam hat in der Nachtschicht eine Kampagne entwickelt, Materialien und Plakate dafür gestaltet.
Download

CHAMPIONS ohne GRENZEN e.V.

CHAMPIONS ohne GRENZEN e.V. bietet für geflüchtete Menschen gesundheitspräventive Sportangebote, Vernetzungsarbeit mit Breitensportvereinen und Begegnungs- und Austauschmöglichkeiten mit Einheimischen. Der Verein hat berlinweit derzeit zehn verschiedene Trainingsorte, die Geflüchtete unterschiedlichen Alters und Geschlechts nutzen können.
Der Verein wünscht sich im Rahmen der NACHTSCHICHT die Entwicklung eines professionellen Corporate Designs und dafür entsprechende Werbematerialien, wie Visitenkarten und Flyer, die seine Arbeit und die Projekte nach außen sichtbarmachen und optisch passend für die Ansprache von potentiellen Förderer darstellen.
Weitere Informationen

Kreativ-Team
Ergebnis
Auf geht’s, schieß ein Tor … das war die Devise vor der NACHTSCHICHT!
Die Aufgabe:
Ein Ball, zwei Tore und Spieler aus aller Welt – Flüchtlinge, Asylsuchende, Deutsche. Einfacher ist Integration und Teilhabe kaum zu schaffen.
Der Berliner Verein Champions ohne Grenzen – interkulturelles Fußballprojekt für Flüchtlinge bringt Menschen zusammen. Die regelmäßigen Fußballtrainings und -spiele helfen, sich in der Fremde etwas heimischer zu fühlen, und Fremden, sich anzufreunden. 90 Minuten lang können Grenzen überwunden und Alltagssorgen vergessen werden. Der Verein leistet auch in anderen Lebensbereichen Hilfe und gibt Orientierung.
Das Kreativ-Team soll sich einen Konzept-Hattrick überlegen, wie das Kommunikationsmaterial der Champions zur Steilvorlage für ihr Fundraising wird. Denn: Nach der Spende ist vor der Spende!

Das Ergebnis der NACHTSCHICHT:
– Logoanpassung
– Erstellung eines neuen Leitmotivs
– Druckvorlage für neue, Fundraising-taugliche Visitenkarte
– Grundlayout und Text für Falzflyer, DIN A 6, 6-Seiter
Download

oskar | freiwilligenagentur lichtenberg

Die erst im Sommer 2016 gegründete Freiwilligenagentur im Bezirk Berlin-Lichtenberg ist noch im Aufbau. Sie wird in der Beratung und Vermittlung von Freiwilligen aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft, in der Zusammenarbeit mit Einrichtungen, in denen sich Freiwillige engagieren sowie in der Werbung für freiwilliges Engagement und der Entwicklung einer Wertschätzungskultur tätig.
Zur Würdigung des Engagements der Freiwilligen im Bezirk möchte die Freiwilligenagentur als Beitrag zur Anerkennungskultur zukünftig alle zwei Monate einen Preis an engagierte Freiwillige in Form einer Trophäe verleihen, der in einem festlichen Rahmen übergeben werden soll. Das Kreativteam stand daher vor der Aufgabe, im Rahmen der NACHTSCHICHT eine geeignete Trophäe zu gestalten, die handlich, optisch einprägsam, stabil ist und zum Corporate Design der oskar | freiwilligenagentur lichtenberg passt.

Kreativ-Team
Ergebnis
In die Aufgabenstellung hatte das oskar-Team gleich mehrere zu beantwortende Fragen eingearbeitet: Wie können wir etwas Bleibendes als Zeichen der Wertschätzung kreieren und die Freiwilligen zu oskar-Botschaftern für Lichtenberg machen? Die Antwort: Ein Ohh-ward, der nicht nur den Freiwilligen übereicht wird, sondern als sichtbare Landmark, Gästebuch und Fotomotiv auch den Vorgarten des Agenturbüros schmückt.
Download

Hilfe für Opfer von Straftaten in Berlin e.V.

Der Hilfe für Opfer von Straftaten in Berlin e.V. (kurz Opferhilfe e.V.) berät und unterstützt Opfer und Zeug/innen von Straftaten und deren Angehörige. Der Verein bietet psychologische Beratung, Gerichtsbegleitung oder auch die Vermittlung von Kontakten zu Therapeuten und Rechtsanwälten.
Da sich die von Straftaten betroffenen Menschen selber an Unterstützungsangebote wenden müssen, bekommen zu wenige Betroffene diese notwendige Hilfe. Um möglichst viele Menschen auf das Angebot aufmerksam zu machen, hat das Berliner Fenster für die Nachtschicht gratis eine Wochenschaltung zur Verfügung gestellt.
Dieser zusätzliche Platz wurde gemeinsam mit dem Tagesspiegel vergeben.
Weitere Informationen

Kreativ-Team
Ergebnis
Die Opferhilfe hatte im Vorfeld herausgefunden, dass nur eine geringe Zahl der Opfer (Zeugen und Angehörige eingeschlossen) von Gewalt- und Straftaten schon einmal von der Opferhilfe Berlin gehört hatte. Deshalb sollte transportiert werden, was die Opferhilfe ist, wer sich an die Opferhilfe wenden kann und wie man das am einfachsten tun kann. Der Spot soll Aufmerksamkeit erregen und gleichzeitig viele Informationen vermitteln. Gesagt, getan: Am Ende war der Kunde sehr glücklich und der Spot wird im April über die Bildschirme in den Berliner U-Bahnen flimmern.
Download

Engagiertes NACHTSCHICHT-Team

Resonanz

Tagesspiegel zur NACHTSCHICHT: Website
UPJ zur Nachtschicht: Website